Laura Treffenfeld

UMBRUCH AUF DEM ACKER: WIE LANDWIRTE IN SCHLESWIG-HOLSTEIN NEUE WEGE GEHEN

Essen ist Emotion. Essen ist aber auch grundlegende Notwendigkeit für unser Überleben. Das Verhältnis zu unseren Nahrungsmitteln hat sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert. Während die Menschen in der Nachkriegszeit einen Großteil ihres Einkommens ausgeben mussten, um ihre Familie satt zu bekommen, sind Lebensmittel im Laufe der Zeit immer günstiger geworden.

Weiterlesen